Pferdzuchtverein Ravensburg e. V.

Starke Stütze des Pferdezuchtverbands Baden-Württemberg

121

Jahre Beschälplatte/Servicestation

46

Jahre Fohlenmarkt

Der Pferdezuchtverein Ravensburg e. V. kann auf eine lange Tradition zurückblicken, die viele Jahre zurückgeht. Der nahe an der staatlichen Beschälplatte Zogenweiler liegende Ort Fronhofen galt lange Zeit als die Hochburg der oberschwäbischen Pferdezucht. Den dortigen Züchtern wurde aber auch oft nachgesagt, mit besonderer Vorliebe Pferde mit der Farbe "schwarz" zu züchten.

Wir, als eingetragener Verein mit gemeinnützigen Zielen, vertreten die Interessen oberschwäbischer Züchter in der Öffentlichkeit und gegenüber dem Pferdezuchtverband Baden-Württemberg e.V.. Unser Einzugsgebiet ist die Region im Umkreis von etwa 25 km um Ravensburg, reicht jedoch bis zum Bodensee und dort von Lindau bis über Friedrichshafen hinaus.

Zusammen mit dem Pferdezuchtverband führen wir für unsere Züchter alljährlich auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Fronhofen eine große Fohlenschau durch, bei der auch Fohlen außerhalb unserer Grenzen vorgestellt werden. Gemeinsam mit dem Reit- und Fahrverein organisieren wir seit 45 Jahren einen inzwischen überregionalen Fohlenmarkt, bei dem im Schnitt etwa 30 Fohlen vermarktet werden. Des Weiteren versuchen wir bei der Auswahl der Hengste für die Servicestation Zogenweiler im Interesse unserer Züchter mitzuwirken. Bei den Versammlungen informieren wir die Mitglieder über das abgelaufene Zuchtjahr und bieten interessante Vorträge zu unterschiedlichen Themen der Pferdezucht durch fachkundige Referenten an.

Mehrmals im Jahr trifft sich die Vorstandschaft des Pferdezuchtvereins Ravensburg, um bevorstehende Veranstaltungen zu planen und um zurückliegende aufzuarbeiten. Mit Spenden unterstützen wir Zucht- und Reitveranstaltungen sowie die Arbeit der Jungzüchter. .

historisch
hufeisen
fohlen
logo pzvrv 1

logo pzvrv 1

Rechtliche Hinweise